Homepage Untere-Pegnitz Aktuelles aus dem Verein Seiten für Vereinsmitglieder Jugendgruppe Untere Pegnitz Informationen zur Angelfischerei Fischrezepte Links
Hauptseite FV Untere Pegnitz> Aktuelles > Königsfischen 2014

Königsfischen 2014

Das traditionelle Königsfischen des Vereins fand am 21. September statt. Bei angenehmen herbstlichen Temperaturen um 15 ° C war es wieder einmal eine gut besuchte Veranstaltung. Schon am frühen Morgen konnte Vorstand Hofmann in der Gaststätte „Lorenz“ in Wölsendorf über 70 Vereinsmitglieder begrüßen, die dann fünf Stunden lang in den Vereinsgewässerstrecken der Naab und Pfreimd ihr Angelglück sowohl auf Raub- als auch auf Friedfische versuchten. Ein kurzer Regenschauer zwischendurch störte nicht sonderlich. Als gegen Mittag die erfolgreichen Teilnehmer zum Abwiegen ihrer Fänge erschienen, waren viele Zuschauer gekommen, um zu sehen, wer neuer Fischerkönig wird.

 

(Zum Vergrößern anklicken - Mitgliederbereich )

Christoph Templer wog die Fische von insgesamt 15 erfolgreichen Teilnehmern einzeln ab, darunter sieben Hechte, zwei Karpfen, zwei Brachsen, ein Waller, eine Schleie, ein Giebel und ein Aitel. Schwerster Fisch war der Waller, der beachtliche 7,08 kg auf die Waage brachte und 103 cm lang war. Er biss im Hauptfluss der Naab auf einen Gummifisch. Gefangen wurde der Königsfisch vom Fischerkameraden Oliver Heidenreich, der sich damit die Würde des Fischerkönigs 2014 holte. Herzlichen Glückwunsch! Ebenfalls sehr respektable Fangergebnisse konnten die Fischerkameraden Peter Pötzinger, Oliver Völkel, Marco Linsner und Martin Krämmer erzielen.

Ergebnisliste vom Königsfischen (Mitgliederbereich )



(Zum Vergrößern anklicken - Mitgliederbereich )

 Zum Anfang der Seite