Homepage Untere-Pegnitz Aktuelles aus dem Verein Seiten für Vereinsmitglieder Jugendgruppe Untere Pegnitz Informationen zur Angelfischerei Fischrezepte Links
Hauptseite FV Untere Pegnitz > Aktuelles aus dem Verein > Preisschafkopf 2016

Vereinsinterner Preisschafkopf am 06.02.2016

Am Faschingssamstag trafen sich traditionell die Schafkopffreunde des Vereins in der Gaststätte „Drei Linden“ in Reichenschwand zu einem gemütlichen Kartelnachmittag, den Fischerkamerad Günther Völkel nun schon zum 14. Mal in Folge organisierte. Von den gut 40 Schafkopfspielern im Verein sind leider nur 24 erschienen, so dass dieses Mal lediglich an sechs Tischen gespielt werden konnte. Nach Bekanntgabe der Spielregeln ging es auch schon los. Die Spielplätze wurden ausgelost und an allen Tischen wurde eine Spielliste geführt, in die jedes einzelne Spiel sorgsam eingetragen werden musste. Es gab zwei Spielrunden mit jeweils 40 Spielen. Da in der Halbzeit noch kein eindeutiger Favorit erkennbar war, blieb es bis zum Schluss spannend. Zwangsläufig musste sich in der zweiten Spielrunde die Spreu vom Weizen trennen.


 
(Zum Vergrößern anklicken - Mitgliederbereich )


(Zum Vergrößern anklicken - Mitgliederbereich )
 

Erst als die letzte Spielliste von den Juroren Oliver Völkel und Reinhard Müller ausgewertet war, stand der Sieger fest. Mit respektablen 114 Punkten belegte Gewässerwart Leo Burger den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch! Vorstand Hofmann nahm die Siegerehrung vor. Jeder Teilnehmer bekam einen wertvollen Sachpreis. Platz 2 belegte mit 108 Punkten Roland Fischer, gefolgt von Andreas Päge, der 98 Punkte vorweisen konnte. Gastwirt Werner Scharrer hatte, wie immer, einen Pressack und eine Hirnwurst gespendet, die Spielleiter Günther Völkel unter großem Beifall an die beiden letztplatzierten Robert Purucker und Karl Kayczuck überreichte. Es war wieder mal ein herrlicher Kameradschaftsnachmittag, der allerdings eine bessere Beteiligung verdient hätte. Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer, Helfer und Spender.


Zur Ergebnisliste vom Preisschafkopf 2016 (Mitgliederbereich )

 Zum Anfang der Seite