Homepage Untere-Pegnitz Aktuelles aus dem Verein Seiten für Vereinsmitglieder Jugendgruppe Untere Pegnitz Informationen zur Angelfischerei Fischrezepte Links
Hauptseite FV Untere Pegnitz > Aktuelles aus dem Verein > Königsfeier 2017

Königsfeier 2017

Zur traditionellen Königsfeier konnte Vorstand Hofmann im gut besuchten Wollnersaal in Heuchling auch zahlreiche Eltern der Vereinsjugendfischer sowie die beiden Ehrenmitglieder, Horst Stemmer und Hans Sperber, herzlich begrüßen. Höhepunkt der Veranstaltung war die Proklamation der Fischerkönige. Unter großem Beifall wurden Marco Linsner zum neuen Fischerkönig und Ryan Kempfle zum neuen Jugendfischerkönig gekürt. In seinem Jahresrückblick lobte der Vorsitzende Hofmann vor allem den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die gute Kameradschaft im Verein. Mehr als 60 Vereinsmitglieder bringen sich in vielfältiger Weise aktiv in die Vereinsarbeit ein.

 
(Zum Vergrößern anklicken )

Hofmann ging auch auf die Notwendigkeit einer nachhaltigen Fischerei ein. Es sei eine gesellschaftliche Verpflichtung aller Fischer, dafür Sorge zu tragen, dass sich auch nachfolgende Generationen noch an artenreichen Gewässern erfreuen können. Die umfangreichen Hegemaßnahmen der Fischerei hätten leider nicht immer Aussicht auf Erfolg, weil sie von der Lösung zahlreicher Probleme abhängen, die nicht im Einflussbereich der Fischerei liegen. Die fehlende Durchgängigkeit der Gewässer, hohe Schadstoffeinträge und Erosionsprobleme beeinträchtigen u.a. die Lebensräume der Fische existenziell. Auf der Roten Liste der bedrohten Tierarten nehmen die Fische inzwischen den unrühmlichen Spitzenplatz ein.

 
(Zum Vergrößern anklicken )

Im Laufe des Abends gab es auch noch eine Reihe von Ehrungen: Über die Silberne Ehrennadel für eine 25-jährige Mitgliedschaft konnte sich Willibald Pfister freuen, für seine 40-jährige Vereinszugehörigkeit erhielt Uwe Raum den Ehrenteller des Vereins und bei Hans Sperber und Kurt Schellenberger bedankte sich der Verein für ihre 50-jährige Mitgliedschaft. Für seine langjährigen herausragenden Verdienste wurde der 1. Vereinskassier Reinhard Müller aus Altensittenbach mit der Goldenen Ehrennadel des Vereins ausgezeichnet. Die Herzblatt Music aus dem Hersbrucker Land sorgte bis Mitternacht für gute Stimmung und beste Unterhaltung.

 
(Zum Vergrößern anklicken )

 Zum Anfang der Seite