Homepage Untere-Pegnitz Aktuelles aus dem Verein Seiten für Vereinsmitglieder Jugendgruppe Untere Pegnitz Informationen zur Angelfischerei Fischrezepte Links
Hauptseite FV Untere Pegnitz> Aktuelles > Jahreshauptversammlung 2019

Jahreshauptversammlung 2019

Zur Jahreshauptversammlung des Fischereivereins „Untere Pegnitz“ e.V. am 09.01.2019 konnte Vorstand Hofmann im Nebenzimmer der TSV-Gaststätte in Lauf exakt 118 Vereinsmitglieder begrüßen.

Die Versammlung begann mit einer besonderen Ehrung für Fischerkamerad Matthias Preller, der unter großem Beifall für seine 40-jährige Vereinsmitgliedschaft den silbernen Ehrenteller des Vereins überreicht bekam. Die Rechenschaftsberichte der Verwaltung belegten, dass der Verein auch im 90. Jahr seines Bestehens gut über die Runden gekommen ist, obwohl das Jahr 2018 wegen der langanhaltenden Trockenheit für die Bewirtschaftung der Vereinsgewässer kein leichtes Jahr war.

Neben umfangreichen Hege- u. Pflegemaßnahmen standen vor allem gewichtige Gewässerschutzaufgaben im Mittelpunkt des Vereinsgeschehens. In einigen Angelteichen war selbst die Ausübung der Angelfischerei zeitweise beeinträchtigt. Eine besondere Herausforderung war außerdem die Umsetzung der neuen Datenschutzbestimmungen.

Der Mitgliederstand ist stabil geblieben und die Beteiligung an zahlreichen Gemeinschaftsveranstaltungen war bemerkenswert gut. Im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit bietet der Verein schon seit über 60 Jahren regelmäßig Vorbereitungslehrgänge auf die staatliche Fischerprüfung an. Gewässerwart Burger berichtete sehr eindrucksvoll über zahlreiche Arbeitsdienste und Besatzmaßnahmen und stellte die Ergebnisse der Fangauswertung des Vorjahres dar. Große Beachtung fand auch der Bericht von Jugendleiter Florian Schmer, der die vielseitigen Aktivitäten der hervorragend aufgestellten Vereinsjugend aufzeigte.

Mit eher nüchternen Zahlen belegte Vereinskassier Reinhard Müller eine sehr verantwortungsbewusste und sparsame Haushaltspolitik und eine solide Kassenlage. Dies bescheinigte auch Kassenrevisor Markus Schönlein, der zusammen mit Klaus Geßwein die Kassenprüfung durchgeführt hatte. Die Entlastung des Kassiers und der Gesamtverwaltung erfolgte einstimmig, ebenso die anschließende Verabschiedung des neuen Haushaltsplanes. Mit dem Dank an alle, die den Verein im vergangenen Jahr vorangebracht und unterstützt haben, fand eine ausgesprochen harmonische Jahreshauptversammlung ihren Abschluss.



(Zum Vergrößern anklicken - Mitgliederbereich )

Bericht des Gewässerwartes2019 (Mitgliederbereich )


 Zum Anfang der Seite