Homepage Untere-Pegnitz Aktuelles aus dem Verein Seiten für Vereinsmitglieder Jugendgruppe Untere Pegnitz Informationen zur Angelfischerei Fischrezepte Links
Hauptseite FV Untere Pegnitz > Aktuelles aus dem Verein > Preisschafkopf 2019

Vereinsinterner Preisschafkopf am 02.03.2019

Die Kartelfreunde des Vereins trafen sich am Faschingssamstag wieder einmal zum vereinsinternen Preisschafkopf in der Vereinsgaststätte „Drei Linden“ in Reichenschwand. Bereits zum 17. Mal in Folge wurde diese wunderbare Gemeinschaftsveranstaltung zur Pflege der Kameradschaft durchgeführt. Während in früheren Jahren oftmals an sieben, acht oder gar zehn Tischen Schafkopf gespielt wurde, konnten in diesem Jahr aufgrund der Teilnehmerzahl nur sechs Spieltische belegt werden. Die Spieler nahmen die ausgelosten Plätze ein und Spielleiter Günther Völkel erkärte noch kurz die wichtigsten Regeln. Dann ging es auch schon los. An jedem Tisch musste jedes einzelne Spiel in einer Liste dokumentiert werden. Nach 40 Spielen war Halbzeit und die Plätze wurden erneut ausgelost. Da sich in der ersten Runde noch kein klarer Favorit abzeichnete, blieb es bis zum Schluss spannend. Erst als die letzte Spielliste abgegeben war, konnten Reinhard Müller und Oliver Völkel, die zusammen mit dem Spielleiter die Auswertung vornahmen, die Ergebnisliste erstellen. Vorstand Hofmann nahm die Siegerehrung vor.


 
(Zum Vergrößern anklicken - Mitgliederbereich )


(Zum Vergrößern anklicken - Mitgliederbereich )
 

Mit respektablen 119 Punkten belegte Fischerkamerad Uli Boßler den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch! Knapp dahinter platzierte sich mit 115 Robert Purucker, gefolgt von Erwin Koschanin mit 107 Punkten. Jeder Teilnehmer bekam einen wertvollen Sachpreis. Gastwirt Werner Scharrer hatte, wie immer, einen Pressack und eine Hirnwurst gespendet, die traditionell die beiden Letztplatzierten bekamen. Es war wieder mal ein schöner und harmonischer Schafkopfnachmittag, der allerdings eine etwas bessere Beteiligung verdient hätte. Ein herzliches Dankeschön an die Teilnehmer und Helfer und ganz besonders den Spendern verschiedener Sachpreise.


Zur Ergebnisliste vom Preisschafkopf 2019 (Mitgliederbereich )

 Zum Anfang der Seite